Nachrichten

  • die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 70 Ergebnis(se)
  1. Der Minister der Finanzen, Gilles Roth, hat heute auf dem „Luxembourg Sustainable Finance Forum“ einen 10-Punkte-Aktionsplan für nachhaltige Finanzen angekündigt. Anhand dieses strategischen Plans will das Ministerium in den kommenden fünf Jahren ein nachhaltiges Finanz-Umfeld in Luxemburg entwickeln.

  2. Am 6. März 2024 stellte Minister der Finanzen Gilles Roth der Abgeordnetenkammer den Staatshaushalt 2024 vor. Der erste Haushalt der neuen Regierung steht unter dem Motto "Neie Schwong fir eist Land" (Neuer Aufschwung für unser Land).

  3. Am 23. Januar 2024 stellte Finanzminister Gilles Roth den Abgeordneten des Finanzausschusses und des Ausschusses für die Kontrolle der Haushaltsausführung die Finanzlage des Staates zum 31. Dezember 2023 vor.

  4. Am 7. September enthüllten die US-amerikanische Botschaft in Luxemburg, die Limpertsberg History Friends und das Ghost Army Legacy Project ein neues Denkmal in Limpertsberg, das der Ghost Army (Geisterarmee) gewidmet ist, einer Spezialeinheit der US-Armee, die im Zweiten Weltkrieg eine Schlüsselrolle bei der Befreiung Luxemburgs spielte.

  5. Das Großherzogtum Luxemburg, vertreten durch Entwicklungsminister Franz Fayot und Finanzministerin Yuriko Backes, hat weitere 4,8 Millionen Euro für den Fonds für finanzielle Integration (FIF) der EIB Global zugesagt. Damit steigt das Gesamtvolumen des Fonds auf 11,5 Millionen Euro.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Letzte Seite